Alnatura

Im Juli 2014 berichtete ich darüber, dass ALNATURA im Januar 2015 eine Filiale im ehemaligen Ladengeschäft von „Auto-Tip“ bei uns am Nollendorfplatz eröffnen wird. Die Alnatura Produktions- und Handels GmbH, Betreiber der Alnatura Bio Supermärkte, hatte mit Wirkung zum 01. Juli 2014 rund 1.050 Quadratmeter Gewerbefläche im Erdgeschoss einer von der WERTGRUND Immobilien AG betreuten…

Sarah Zerdick und Djamil Deininger

Was macht man eigentlich an einem kalten, grauen Samstagmorgen im Januar. Normalerweise schläft man so bis 9 Uhr, holt Schrippen, frühstückt ausgiebig und schlendert anschließend über den Winterfeldtmarkt. Normalerweise. Heute früh klingelte mein Wecker und ich dachte: „Warum hast Du Dir den Wecker gestellt, es ist doch Samstag.“ Als ich mich gerade wieder einkuscheln wollte,…

Ziel und Hintergrund – Sünden der Vergangenheit heilen Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg beabsichtigt seit Jahren die Aufwertung des öffentlichen Raumes zwischen Wittenbergplatz und Nollendorfplatz. Mit Fördermitteln des Programms „Aktive Zentren“ und Mitteln der BVG soll dies nun realisiert werden . Teil davon ist auch die Kleiststraße, die aufgrund ihrer gestalterischen Defizite und der extremen Lärm- und…

Begegnungszone Maaßenstraße

Startschuß für die Begegnungszone Maaßenstraße Mit der Presseerklärung vom 28. November 2014 hatte der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt Michael Müller den Startschuß für den Umbau der Maaßenstraße zur Begegnungszone gegeben. Damit wird ein weiteres Projekt der Modellprojekte „Fußgängerstrategie“ umgesetzt. Mit dem Rückbau des Radweges wurde im Dezember planmäßig begonnen. Je nach Wetterlage soll der…

U4

Vor einigen Tagen habe ich auf der Webseite Linie Plus Berlin eine interessante Idee zur Verlängerung der U4 gelesen. Eine Verlängerung der bisher sehr kurzen U-Bahn-Linie ist nur Richtung Norden möglich und meines Erachtens sinnvoll. Die Verlängerung hätte folgenden Verlauf Nollendorfplatz (Übergang zu U1,U2,U3) Magdeburger Platz Tiergartenstraße (Übergang zum Bus 200) Straße des 17.Juni (diese…

Nollendorfplatz

Lichter für Toleranz und Vielfalt – Kuppel des U-Bahnhofs Nollendorfplatz erstrahlt in den Farben des Regenbogens Die Kuppel des U-Bahnhofes Nollendorfplatz ist ein weit sichtbares Wahrzeichen des Regenbogenkiezes in Schöneberg. Wie bereits in der Adventszeit im Jahr 2013 erstrahlt sie nun auch in diesem Jahr seit dem 18. Dezember wieder in den Regenbogenfarben. Endete die…

David Berger - Chefredaktuer MÄNNER

Hat David Berger sich selbst ins „Aus“ geschossen? In dem von ihm zu verantwortenden queeren Magazin MÄNNER schaltet die Deutsche AIDS-Hilfe künftig keine Anzeigen mehr. Mit ihrer gestrigen Pressemitteilung hat die Deutsche AIDS-Hilfe im Vorfeld des Welt-AIDS-Tages am 01. Dezember für Aufregung gesorgt. Die DAH kündigte an, künftig auf Anzeigen im queeren Magazin MÄNNER zu…

Begegnungszone Maaßenstraße

Maaßenstraße – eine Begegnungszone, die keine wird Ich mache das zwar ungern, aber in diesem Fall nehme ich mal einen Teil meines Fazits vorweg: Alter Wein in neuen Schläuchen – nichts anderes ist die Neugestaltung der Maaßenstraße und somit der Versuch, etwas Neues zu etablieren, kläglich gescheitert. Die Krux an der Geschichte ist, dass Begegnungszonen…

Einladung zum Spaziergang durch die künftige Begegnungszone Maaßenstraße Im Dezember 2014 sollen die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Maaßenstraße zur Begegnungszone beginnen. Zuvor lädt das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg und die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zu moderierten Stadtspaziergängen durch die Maaßenstraße ein. Termin ist der 12. November 2014 An diesem Tag kann man sich in der Zeit…