Begegnungszone

Begegnungszone Maaßenstraße – Bürger werden nicht befragt Im Tagesspiegel war heute folgender Beitrag zur „Begegnungszone“ Maaßenstraße zu lesen: Der Umbau der Maaßenstraße in Schöneberg zur “Begegnungszone” war im Bezirk der verkehrspolitische Aufreger der vergangenen Jahre. Weniger Platz für Autos – sowohl beim Fahren als auch beim Parken – und dazu eine ästhetisch nicht besonders gelungen…

Fikret Ceylan

Am heutigen frühen Abend gab es in der Maaßenstraße 12 einen Feuerwehreinsatz. Als die Einsatzkräfte wieder abzogen, dachte ich noch, dass glücklicherweise nichts Schlimmes passiert ist. Zu dem Zeitpunkt ahnte ich nicht, dass die Einsatzkräfte wegen dem Inhaber der Nachbar, Fikret Ceylan, im Haus waren und seinen Tod feststellen mussten. Fikret lebte viele Jahre in unserem Kiez…

Bruno's

Bruno’s zieht an, Bruno’s zieht aus, Bruno’s zieht um … unter diesem Motto kündigt der bekannte Gay-Shop „Bruno’s“ seinen Umzug von der Bülowstraße 106 in die Maaßenstraße 14 an. Notwendig ist der Umzug, da nach der Insolvenz der Bruno Gmünder Group GmbH die neue Betreiberfirma Bruno Gmünder GmbH unter der Geschäftsleitung von Frank Zahn und…

Facebook-Gruppe

Mit Start der Webseite im Juni 2014 ist Nollendorfkiez.de bei Facebook ebenso mit einer Facebook-Seite vertreten. Auf der Facebook-Seite habe ich die hier veröffentlichten Beiträge gespiegelt. Der Facebook-Seite folgen mittlerweile 510 Nutzer und die Beiträge erreichen durchschnittlich 750 Personen. Herzlichen Dank dafür In letzter Zeit erhielt ich immer wieder Hinweise von Facebook-Nutzern, dass meine bei Facebook veröffentlichten…

Bilderversteigerung

PRESSEMITTEILUNG Bilderversteigerung für den WIRKLICH guten Zweck Versteigerung von Malprojekten aus sozialen Einrichtungen in Schöneberg Berlin, 11.12.2016 Unter dem Motto „Male was du denkst, zeige was du bist“ findet am Sonntag, den 11. Dezember 2016 im Schönberger Nollendorfkiez eine Versteigerung für den guten Zweck statt: Mehr als 15 Kunstwerke, erschaffen von Kindern aus der Kita…

Love ain’t just Yesterday …offenbart sich in den wunderbaren und existentiellen Balladen von Billie Holiday, Nina Simone und anderen. Die Berliner Jazzband „Love ain’t just Yesterday“ übersetzt dies mit purem Sound, authentischer Atmosphäre und Intensität. Susanne Bredehöft (vocals) – Caspar Klein (piano) – Noriko Okamoto (bass) 2. Dezember 19:00 Uhr  dbeads concept store Nollendorfstraße 28, 10777 Berlin-Schöneberg,…

SPD

Mit einer Kundgebung zur Wahl zum Abgeordnetenhaus und den Bezirksverordnetenversammlungen startet die SPD  in die letzten 48 Stunden ihres Wahlkampfs. Fanden die Abschlusskundgebungen bisher auf öffentlichen Plätzen wie dem Potsdamer Platz (2011) sowie dem Gendarmenmarkt (2006) statt, hat sich die SPD für ihre diesjährige Kundgebung den Winterfeldtplatz auserkoren. Jetzt kann ich auch Annette Hertleins (SPD) Aussage besser nachvollziehen,…

Kunst

Kunst der Begegnung Weiterer Aktionstag am 17. September 2016 in der Begegnungszone Maaßenstraße Bereits am 16.07. und 23.07.2016 hatten die Künstler Sofia Camargo und Thomas E.J. Klasen versucht, durch einen buntbemalten Asphalt und Säcken mit Blumen die umstrittene Begegnungszone Maaßenstraße künstlerisch aufzuwerten. Nun findet einen Tag vor der Wahl zum Abgeordnetenhaus und Bezirksverordnetenversammlungen ein weiterer…

Berlin-Wahlen

Wie hat unsere Nachbarschaft bei vergangenen Berlin-Wahlen abgestimmt? Der Tagesspiegel zeigt es Dir auf einer interaktiven Karte. Kurz vor den Berlin-Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen hat der Tagesspiegel ein weiteres Online-Angebot veröffentlicht, mit dem Politikinteressierte sich informieren können. Bei diesem Angebot geht es um die kleinste politische Einheit, dem Wahlbezirk, früher auch Stimmbezirk genannt….

„Am Umbau der Maaßenstraße sind die Anwohner Schuld!“  (Thomas Birk, Bündnis 90 / Die Grünen) Christoph Götz, verkehrspolitischer Sprecher der SPD, hatte im Vorfeld der Umbaumaßnahmen immer betont: „Sollte sich aber nach einiger Zeit herausstellen, dass das Konzept „Begegnungszone“ in der Maaßenstraße tatsächlich nicht oder nur bedingt funktioniert, werden wir uns nicht scheuen auch Schritte…