Tegelretter

Berlin braucht Tegel Anfang Dezember 2016 startete die FDP Berlin unter anderem im Schöneberger Nollendorfkiez ihre Unterschriftenaktion „Berlin braucht Tegel“.  Diverse Gewerbetreibende aus dem Kiez beteiligten sich an der Aktion und legten in ihren Geschäften Unterschriftenlisten aus. Am 17. Januar 2017 übergab Hannelore Specht von der „Wäscherei Specht“ in der Winterfeldtstraße die gesammelten Unterschriftlisten stellvertretend für die…

Berlin-Wahlen

Wie hat unsere Nachbarschaft bei vergangenen Berlin-Wahlen abgestimmt? Der Tagesspiegel zeigt es Dir auf einer interaktiven Karte. Kurz vor den Berlin-Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen hat der Tagesspiegel ein weiteres Online-Angebot veröffentlicht, mit dem Politikinteressierte sich informieren können. Bei diesem Angebot geht es um die kleinste politische Einheit, dem Wahlbezirk, früher auch Stimmbezirk genannt….

„Was muss, geht auch“ mit diesen Worten startete die Berliner FDP eine Initiative für das Volksbegehren „Berlin braucht Tegel“. Wer am Samstag den Winterfeldtmarkt besuchte, konnte den Stand der FDP Berlin kaum übersehen. Sebastian Ahlefeld informierte mit seinen ParteifreundInnen Interessierte über die von der FDP Berlin am Dienstag gestartete Initiative zu einem Volksbegehren „Berlin braucht…

bunt bestrickten Poller

Seit einigen Jahren verschönern pünktlich zur Zeitumstellung selbstgestrickte „Mützchen“ einige Poller in der Stadt. In den letzten Jahren waren sie vorwiegend in der Kurfürstenstraße zu sehen. Aber auch in der Winterfeldtstraße Ecke Zietenstraße erhielten die Poller dort im letzten Jahr ihr bestricktes Gewand. Ebenso in anderen Bezirken der Stadt waren die bestrickten Poller zu sehen. In diesem…

Begegnungszone

Ein eindrucksvolles Erlebnis war am Montag für ungefähr 200 Anwesende die feierliche Eröffnung der „Begegnungzone Maaßenstraße“. Wie eine Posse aus DDR-Zeiten mutete die Eröffnung der ersten Berliner Begegnungszone in der Schöneberger Maaßenstraße an. Die Berliner Straßenbauer lagen gut im Plan. Dank hoher Leistungen der Werktätigen der Fa. STRABAG konnte die Straße (fast) termingerecht übergeben werden….

Begegnungszone Maassenstrasse

Das kostenspielige Prestigeobjekt des Bezirks – das Modellprojekt „Begegnungszone Maaßenstraße“ – ist im Rahmen der Fußgängerstrategie des Landes abgeschlossen. Am Montag, 05. Oktober 2015 um 11.30 Uhr wird die Maaßenstraße wieder für den Verkehr freigegeben. Die feierliche Eröffnung wird von Staatssekretär Christian Gäbler, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Angelika Schöttler, Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg und Daniel…

RIU

Im ehemaligen Philips-Hochhaus in direkter Nachbarschaft zur Urania und dem KaDeWe hat die spanische Hotelkette RIU ihr erstes deutsches Hotel eröffnet. Nach langer Bauzeit eröffnete nun am Samstag die spanische Hotelkette RIU im ehemaligen Philips-Hochhaus an der Ecke Kleist- und Martin-Luther-Straße ihr Hotel. Der Hotelturm „Riu Plaza Berlin“ hat für die spanischen Betreiber eine besondere…

Sarah Zerdick und Djamil Deininger

Was macht man eigentlich an einem kalten, grauen Samstagmorgen im Januar. Normalerweise schläft man so bis 9 Uhr, holt Schrippen, frühstückt ausgiebig und schlendert anschließend über den Winterfeldtmarkt. Normalerweise. Heute früh klingelte mein Wecker und ich dachte: „Warum hast Du Dir den Wecker gestellt, es ist doch Samstag.“ Als ich mich gerade wieder einkuscheln wollte,…