Trauercafe

Ich wurde gebeten, folgenden Beitrag zu veröffentlichen: Wir suchen Euch Trauernde! Der Tod unserer Partner/innen hat uns aus unserem bisherigen Leben geworfen.  Wir möchten eine Gruppe für Menschen aus der LGBT-Community aufbauen: Menschen mit der gleichen oder einer ähnlichen Erfahrung treffen, uns verstanden und weniger einsam fühlen in der Trauer. Wir treffen uns an jedem 2. Sonntag…

Goya

Liebe Anwohner, sicherlich habt ihr mitbekommen, dass der Goya Hof vollständig neu versiegelt wurde. Einer der Bäume wurde gefällt, die einzige Grünfläche mit versiegelt. Ich finde es ganz grauenhaft. Wir sind völlig machtlos. Als Anwohner aus der Nollendorfstraße, blicken wir von unseren Fenstern aus nun auf eine Situation, die vermutlich für einen besseren Autozugang geschaffen…

Love ain’t just Yesterday …offenbart sich in den wunderbaren und existentiellen Balladen von Billie Holiday, Nina Simone und anderen. Die Berliner Jazzband „Love ain’t just Yesterday“ übersetzt dies mit purem Sound, authentischer Atmosphäre und Intensität. Susanne Bredehöft (vocals) – Caspar Klein (piano) – Noriko Okamoto (bass) 2. Dezember 19:00 Uhr  dbeads concept store Nollendorfstraße 28, 10777 Berlin-Schöneberg,…

Bar Voyage

Einen Galeriebesuch zu einer Vernissage hatte ich auf den Schirm in der Nähe des Nollendorfplatzes in Berlin ein Tag nach Himmelfahrt 2015. „The Ballery, Nollendorfstrasse 1“ stand auf einem Notizzettel in meiner linken Arschtasche. Der schnelle Weg mit der U-Bahn dorthin entpuppte sich als Umweg. Rund um das Gleisdreieck in Berlin funktionierte das U-Bähnchen nicht…