Kunst & Kuchen

„Connect. Create. Care.“ – „Verbinden. Erschaffen. Schützen“ Die Plattform URBAN NATION für Künstler, Projekte und Nachbarschaft stellt die stadtbildprägende Streetart und die Urban Contemporary Art in den Mittelpunkt. Anerkannte und aufstrebende lokale, nationale und internationale Künstler erhalten den Raum, sich in Berliner Quartieren zu verwirklichen und das Stadtbild aktiv mitzugestalten. Fassaden werden zu Leinwänden, Schaufenster zur…

Rolle rückwärts

Gemeinsam mit Sebastian Ahlefeld von der FDP Schöneberg verfasste ich im März 2015 einen „Brandbrief“ an die Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD), in dem wir auf Mängel und negative Auswirkungen der Begegnungszone wie Lärm und fehlende Verkehrssicherheit hinwiesen. Dieser „Brandbrief“ wurde von mehreren Anwohnern unterschrieben und blieb bis heute von der Bezirksbürgermeisterin unbeantwortet. Seit der Errichtung der Begegnungszone…

Mmaah

Am Columbiadamm ist das Mmaah bereits für sein koreanisches Premium BBQ bekannt. Mmaah ist der erste Gourmet-Imbiss Berlins, der sich auf koreanisches Premium BBQ und Mandu (koreanische Gemüsetaschen) spezialisiert hat. Das Team von Mmaah ist davon überzeugt, dass koreanisches BBQ und Mandu zu den gesündesten und leckersten Gerichten der Welt zählen. Aus diesem Grund möchten sie…

Video „Begegnungszone geglückt?

Seit Oktober ist die Maaßenstraße eine so genannte Begegnungszone. Der rbb schreibt: „Autos, Radfahrer, Fußgänger sind gleichgestellt.“ Anmerkung: Grundsätzlich sind Begegnungszonen Straßen, in denen Fußgänger Vorrang vor dem motorisierten Verkehr haben und den Straßenraum gleichberechtigt nutzen können. Da der Berliner Senat beim damaligen Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) die Einführung einer Begegnungszone als weiteres…

Maaßenstraße

Die umgestaltete Maaßenstraße ist viel diskutiert. Die SPD Tempelhof-Schöneberg lädt ein. Sagt Eure Meinung und diskutiert mit der Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler, SPD, und der Kandidatin für das Berliner Abgeordentenhaus, Annette Hertlein. Wann? am Sonnabend, den 19.März 2016 zwischen 13 und 15 Uhr Wo? Begegnungszone Maaßenstraße, bei Querschnitt Weine, Winterfeldtstraße 46, 10781 Berlin Auf Euren Besuch freut…

Maaßenstraße

Es ist Mittwoch, 15 Uhr, strahlender Sonnenschein. Die ersten Sonnenstrahlen des Jahres locken die ersten Besucher auf die Außenterrassen der Lokale. Ich bin in Berlin-Mitte am Gendarmenmarkt. Die Lokale haben ihre Außenterrassen bereits gut bestückt und ich könnte bei strahlendem Sonnenschein einen Latte Macchiato trinken und den Feierabend genießen. Leider muß ich nach Hause in…

Puppentheater Hans Wurst Nachfahren

Die Puppen sind müde Das von Barbara Kilian  und Siegfried Heinzmann 1981 in den Mehringhöfen gegründete Puppentheater beendet nach 37 Jahren im September 2018 seinen Spielbetrieb. Die damalige Eigentümerin, die TFG Treufonds Verwaltungs GmbH & Co KG, verpflichtete sich nach dem durch öffentliche Mittel geförderten Umbau des Hauses, die Räumlichkeiten mindestens 20 Jahre kulturell zu…

Benefiz-Abend für queere Flüchtlinge

„Willkommen in Deutschland“ – unter diesem Motto sammelte am Freitag Marianne Rosenberg mit den KünstlerInnen Jouanna Hassoun Tilly Creutzfeldt-Jakob Rozerin Karaben DJ Bob Gerhard Hoffman Am Klavier: Ralph Ehrlich Spendengelder im Rahmen eines Benefiz-Abends für die MILES Sprachakademie für LGBTI im Café Ulrichs. Marianne Rosenberg sagte: Keiner könne in dieser Zeit, in der menschenverachtende Parolen gerufen…